Eltern und Freunde der Pflege- und Adoptivkinder im Landkreis Verden e.V.

Termine rund um das Thema Pflegekinder und -eltern und dem PIVKE e.V.

Die regelmäßigen Termine:

Titel Ort/Zeit Anmeldung/Kontakt Kommentar Zusatzinfos
Gesprächskreis: Pflegeelterngruppe Ottersberg Jeweils montags um 19.45 Uhr im ehemaligen Rektorenhaus an der Schule in Ottersberg-Mitte Die Gruppe wird geleitet von Frau Yvonne Sokoll (Psychologin), Tel. 0157-31478724 geleitet. Dort können Sie sich über den nächsten Termin telefonisch informieren oder per Mail yvonne.sokoll@gmail.com Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Gesprächskreisen ist, dass Sie bereits Erfahrung in dem Zusammenleben mit einem Pflege- oder Adoptivkind haben. Frau Yvonne Sokoll ist psychologische Psychotherapeutin mit Approbation. Darüber hinaus ist sie ausgebildete Psychotraumatherapeutin. Sie ist zudem seit vielen Jahren in den Bereichen systematische Familientherapie, Ehe- und Erziehungsberatung, psychotherapeutische Gruppen, psychologische Frühförderung, Beratung und Begutachtung von Familien mit Kindern sowie bei Fragen der Einzel- und Teamsupervision tätig. Seit August 2009 ist sie für den Verein PiVKE, Eltern und Freunde der Pflege- und Adoptivkinder im Landkreis Verden zuständig für die Leitung dort bestehender Gesprächskreise von Pflege- und Adoptiveltern und ist mitverantwortlich für die zweimal jährlich stattfindende Pflegeelternschulung des Landkreises Verden.
Gesprächskreis: Pflegeelterngruppe Thedinghausen Immer donnerstags um 20.00 Uhr in den Räumen des Jugendzentrums Thedinghausen auf der Rückseite des Alten Amtsgerichts Nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu Frau Dipl. Psychologin Yvonne Sokoll auf, die die Gesprächskreise leitet. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 0421/897 15 45 oder 0171/ 956 81 57. Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Gesprächskreisen ist, dass Sie bereits Erfahrung in dem Zusammenleben mit einem Pflege- oder Adoptivkind haben. Frau Yvonne Sokoll ist psychologische Psychotherapeutin mit Approbation. Darüber hinaus ist sie ausgebildete Psychotraumatherapeutin. Sie ist zudem seit vielen Jahren in den Bereichen systematische Familientherapie, Ehe- und Erziehungsberatung, psychotherapeutische Gruppen, psychologische Frühförderung, Beratung und Begutachtung von Familien mit Kindern sowie bei Fragen der Einzel- und Teamsupervision tätig. Seit August 2009 ist sie für den Verein PiVKE, Eltern und Freunde der Pflege- und Adoptivkinder im Landkreis Verden zuständig für die Leitung dort bestehender Gesprächskreise von Pflege- und Adoptiveltern und ist mitverantwortlich für die zweimal jährlich stattfindende Pflegeelternschulung des Landkreises Verden.
Gesprächskreis Verden Steht noch nicht fest Psychologin Gabi Gangkofer,
Tel. 04231/81564 E-Mail: Gaby.Gangkofer@gmx.de